Aktuelles zu oki.architekten

Doppelhaushälfte

Fertigstellung des Umbaus einer Doppelhaushälfte aus den 60er Jahren in Berlin-Lankwitz

Bürgerinitiative "Friedrich-Wilhelm-Platz"

Der Friedrich-Wilhelm-Platz - seiner Zeit Herz und Zentrum des Carstenn'schen Friedenaus - ist durch den autogerechten Stadtumbau der 70iger Jahre schwer in Mitleidenschaft gezogen worden. Die historischen Platzkanten haben sich weitestgehend erhalten, nur die die Platzfläche hat jegliche Qualität eingebüßt. Eine schleichende Verwahrlosung, beschleunigt durch die leeren öffentlichen Kassen, hat hier eingesetzt und so hat sich der Ort von der Mitte des Bezirks zu einem Unort gewandelt.
Eine Bürgerinitiative aus Interessierten und Anwohnern (www.friedrich-wilhelm-platz.de) hat sich gebildet und versucht, den Schatz ins Bewusstsein zu rücken und irgendwann hoffentlich auch zu heben.
Als Teil dieser Initiative haben wir einen kleinen Beitrag geleistet.


Hier kann die Broschüre der Initiative angesehen werden.

 

 


Aktuelle Planungen

Neubau...

... Entwicklung von drei Standorten für Wohnheime und Tagesförderungszentren für Menschen mit Behinderungen bzw. Schädel-Hirn-Traumata

Umbau...

... eines Militärstandortes zu einem Wohnheim für Menschen mit Intelligenzminderung

... einer EG-Gewerbezone in behindertenengerechte Wohnungen

... eines Dachrohlings in eine Wohnung

... Umgestaltung einer Wohnung

... Komplettsanierung einer Plattenbau-Kita in Chemnitz

... Fassadensanierungen dreier Wohnungseigentümergemeinschaften

Brandschutzsanierungen

In den Immobilien eines großen deutschen Konzerns werden die brandschutztechnischen Bauteile und Anlagen auf den Prüfstand gestellt, Fehler langjähriger Instandhaltungen beseitigt und den heutigen Anforderungen gemäß ausgeführt.